𝙎 𝙬𝙞𝙚 𝙎𝙥𝙞𝙚𝙡𝙚𝙣

Spielen ist für Wohnungskatzen superwichtig❗❗❗
Eine bedürfnisorientierte, lebenswerte und artgerechte Katzenhaltung muss auch den Faktor Jagdverhalten berücksichtigen, um Verhaltensproblemen vorzubeugen.
Spiel und spielerische Fütterung ersetzt die Jagd auf Beutetiere.
Katzen, die draußen unterwegs sein können, verbringen einen großen Teil ihrer Tageszeit mit Pirschen, Lauern, Anspringen und Beute schlagen.
Dies kann nur zum Teil durch Objektspiel ersetzt werden, also wenn die Katze sich selbst mit einem Spielzeug beschäftigt. Auch wenn es mittlerweile tolle, interaktive Spielzeuge gibt, ersetzt das doch nie das Spiel mit den Menschen.
Regelmäßige, kurze Spieleinheiten von wenigen Minuten über den Tag verteilt, verbessern die Auslastung der Katze und die Beziehung zwischen Katze und Mensch.
Nach oben offen ist die Skala: je jünger Deine Katze ist, desto mehr Action braucht sie und manche Rassen sind aktiver als andere. An einem Ende der Skala stell Dir mal eine ältere Britisch Kurzhaar vor und am anderen Ende eine halbwüchsige Bengal, und Du verstehst, was ich meine. 😅
Wie spielt man denn 🇷‌🇮‌🇨‌🇭‌🇹‌🇮‌🇬‌❓
🎣 z.B. mit einer Federangel, mit der du das Verhalten eines 🐦oder einer 🐭nachstellst, also von der Katze 🅦🅔🅖, ruckartige kleine Bewegungen auf dem Boden oder fliegend gut sind große, weiche Spielzeuge, in die gekrallt und gebissen werden kann
✅ tausche Spielzeug am besten täglich aus, um Langeweile zu vermeiden✅ biete Duftspielzeug an, um den Geruchssinn zu fordern✅im Mehrkatzenhaushalt solltest du mit allen Katzen einzeln spielen
❌Spielzeuge mit Schnüren oder verschluckbaren Kleinteilen wie z.B. Glöckchen dürfen nie unbeobachtet liegen bleiben!✅beim Laserpointer-Spiel muss immer eine greifbare oder essbare Belohnung am Ende erfolgen, sonst droht Frust bei der Katze…
https://www.tierheilpraxis-friesland.de/katzenkr%C3%A4uter-shop/
Was ist das Lieblingsspielzeug deiner Katze❓

Schreibs mir in die Kommentare!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner